Bogenschießkurs im Pfarrgarten Drucken E-Mail

Eine Reihe von Kindern hat anlässlich des Tages der offenen Türen die Möglichkeit wahrgenommen, sich am Bogenschießen zu versuchen. Dieser Sport ist geeignet, in den Kindern Geduld und Koordination zu fördern, ohne die es gar nicht so leicht ist, die Schießscheibe zu treffen.
Die Kinder lernten die Grundregeln des Bogensports: die gegenseitige Rücksichtnahme, sorgfältige Behandlung des Bogens und der Pfeile, Körperhaltung und Körperbeherrschung und machten begeistert und aufmerksam mit.

Irma Walter