Gruppen Drucken E-Mail

In der Wochenarbeit haben wir:

 

 

KONFIRMANDEN

Die wohl einzige „Zwangsveranstaltung“ der Kirchengemeinde. Mit Sommertesten und Gottesdienstpflicht, mit Endprüfung und Auswendiglernen. Für alle Ethno-Theologen: Luthers Katechismus ist in Siebenbürgen noch lebendig! Jährlich absolvieren zwischen fünf und fünfzehn junge Menschen den Konfirmandenkurs. Auf die Frage was hat euch am Besten gefallen kommt regelmäßig die Antwort: „Die Rüstzeit!“ Würde man den Pfarrer fragen was ihm am Schwersten fiel, wäre die Antwort ebenfalls: „Die Rüstzeit!“ Wer’s mitgemacht hat, weiß Bescheid!

Leitung: Pfarrer Laszlo-Zoran Kezdi

 

JUGENDGRUPPE

Schon Standard ist es, nach der Konfirmation in die Jugendgruppe eingeladen zu werden – und dann nicht hinzugehen... Aber trotzdem sammeln einige Jugendliche zur Teestube, jeden Freitag 18:00 Uhr. Manchmal wird auch etwas Inhaltliches gemacht. Unterstützung gibt es hierbei von den Praktikanten oder vom Vikar (wenn einer da ist)...

Leitung und Bändigung: Pfarrer Laszlo-Zoran Kezdi

 

KINDERGOTTESDIENST

Keine geschlossene Gruppe sondern eine offene Gemeinschaft bilden die Kindergottesdienstkinder. Von September bis Juni verlassen sie vor der Predigt die Kirche um in den Gruppenraum zu gehen. Es ist ein schönes Bild, wenn sie der Kerze nachfolgen - welche als Zeichen der bleibenden Gemeinschaft von der Altarkerze angezündet wurde – und durch das Kirchenschiff ausziehen.

Koordination: Monika Jiboc

 

KIRCHENCHOR

Rund 30 Sängerinnen und Sänger (letztere etwas wenig) treffen sich in der Fleißzeit wöchentlich am Donnerstag um für den Gottesdienst - aber auch für Ausfahrten - zu proben. Die meisten Mitglieder gehören nicht unserer Gemeinde an, aber engagieren sich für diese.

Dirigent: Kantor Remus Henning

 

BIBELKREIS

Eine Gruppe von 12 Frauen (und ab und an ein Mann) trifft sich alle zwei Wochen in der Kirchenburg um miteinander die Bibel zu lesen und zu besprechen. Das Kaffeetrinken vor dem Gesprächsstart gehört natürlich auch dazu.

Ansprechperson: Pfarrer Laszlo-Zoran Kezdi

 

SENIORENKREIS

Alle unsere Gemeindeglieder, die das magische Alter von 70 erreichen werden regelmäßig zu Veranstaltungen eingeladen und erhalten Geburtstagsbesuche. Zu Weihnachten und bei anderen Gelegenheiten wird an sie gedacht. 

Ansprechperson: Pfarrfrau Margit Kezdi

 

GRUPPE 18+

Irgendwann wächst man aus den Kinder- und Jugendschuhen heraus. Der Kontakt zu der Kirche ist aber (sonderbarer Weise?) noch nicht abgebrochen. An dem Jugendtreff will man nicht mehr teilnehmen, Theologie auch nicht studieren. Aber es gibt ihn dann doch noch, den Ort in der Gemeinde. Man trifft sich immer wieder um den Kontakt zueinander nicht zu verlieren.

Leitung: Pfarrer Laszlo-Zoran Kezdi

 

KINDERCHOR

Der Kinderchor trifft sich jeden Samstag um 11.00 Uhr. Unter der Leitung von Mihaela Fülöp kommen wöchentlich circa 30 Kinder im Grundschulalter zusammen um gemeinsam zu singen. Man studiert Lieder ein, um sie bei Gelegenheit im Gottesdienst oder Festen vorzutragen zu können. Besonders schön für die Kinder ist es, dass sie nach der Chorprobe zum gemeinsamen Spielen im Pfarrgarten eingeladen sind. 

Leitung: Mihaela Fülöp

 

KINDERTANZGRUPPE

Die Kindertanzgruppe besteht aus 9 Tanzpaaren und wird von Vlad Popa geleitet. Im Januar beginnt die Tanzgruppe wieder mit den wöchentlichen Proben. Es werden  sächsische Tänze einstudiert, die die Tanzgruppe an verschiedensten Festen zum Besten gibt.

Leitung: Vlad Popa

 

GITARRENUNTERICHT

Eine Gruppe von Anfängern startet nun mit dem Gitarrenunterricht. Doch es sind nicht nur Anfänger, die hier musizieren. Einiger der Kinder hatten auch schon im letzen Jahr die Chance die Grundlagen  des Gitarre spielens erlernen zu können. Unter der Leitung von Irma Walter lernen 8 musikbegeisterte Kinder dieses für sie neue Instrument. Die Treffen hierfür finden am Samstag statt. 

Leitung: Irma Walter

 

DEUTSCHKLUB

Wegen der großen Begeisterung der Kinder an dem Angebot des Deutschklubs findet dieser nun nicht mehr monatlich, sondern wöchentlich statt. Momentan besuchen ca. 12 Kinder dieses Freizeitangebot. Das Program des Deutschklubs ist stark erlebnisorientiert. Oft trift man sich zum gemeinsamen Spielen im Garten, zum basteln oder anderen Tätigkeiten. Diese sind auf den Jahreszyklus angepasst. Naturlich dürfen auch besondere Aktionen wie Bogenschießen oder gelegentliche Ausflüge hierbei nicht fehlen.

Leitung: Irma Walter