Produktpalette Drucken E-Mail

Das "Sebastian Hann" Projekt, welches die angebotenen Waren herstellt, lebt von zwei Richtungen her. Zuerst ist es die Fortführung des "Selbsthilfekreises Arbeitsloser Frauen Heltau", gegründet um die Not der Arbeitslosigkeit und ihre Folgen zu mildern. Dann aber ist es auch die Fortführung jenes großen Gedankens von Emil Sigerus, der durch den "Sebastian Hann Verein" echte Volkskunst und Handwerk stützte. Das heutige Projekt, unter der Schirmherrschaft der evangelischen Kirche Heltau, versucht durch Fortführung der guten alten siebenbürgischen Handwerkstraditionen Menschen würdige Arbeit zu geben.

Tischdecke: Als Standartschmuck in jedem siebenbürgischen Haus, ist die handgewebte Leinentischdecke mit Herta Wilk Muster (in blau, rot oder schwarz) in unterschiedlichen Größen erhältlich. In der Mitte werden die beiden Webeteile durch handgehäkelte Spitze zusammengehalten. Preisbeispiele 2 m x 1,5 m = 76,- Euro

Kissen: Das sächsische Kissen, ein nostalgischer und praktischer Dekor für das Wohnzimmer - welches Traditionsmuster der siebenbürgischen Weberei verarbeitet. 18,- Euro

Meterware handgewebter Leinwand eignet sich ausgezeichnet zur eigen Weiterverarbeitung zu gediegenen Stückenhin. Sei es zum Sticken oder Schneidern. Mit Grundmuster der laufende Meter: 10,- Euro
Küchentücher Handgewebte Küchentücher sind ein Luxus. Doch einen Satz davon als Geschenk weiterzugeben, deutet auf Geschmack. Dass sie zusätzlich auch noch ausgezeichnet saugfähig sind darf in Klammer erwähnt werden: 0,90 x 0,48 m Preis 9,- E/Stück

Trachtenhemd: Wer sich bis jetzt gefragt hat, ob sächsische Trachtenhemden überhaupt noch hergestellt werden, der hat die Antwort. Ja, bei unserem Projekt. Preis ohne Hut 150 Euro/mit Hut 167,- Euro

Kacheln : Nach alten Originalstücken aus dem Sigerusmuseum Hermannstadt, in der Michelsberger Werstatt hergestellt, eigenen sie sich gut als Schmuck oder aber auch als isolierender Untersetzer. Große Kachel: 6,- Euro, Kleine Kachel : 3,- Euro

Strohuntersetzer : In guter alter Michelsberger Tradition wird noch Sommerweizen zu Bändern geflochten. Aus diesen entstehen dann die geschmackvollsten ökologischen Untersetzer: Satz zu vier Stück: 2,64 Euro

 

Filzpantoffeln : Die älteste Verarbeitungstechnik für Wolle liefert auch heute noch ungeahnte Qualität. Für kalte Füsse sind solche Pantoffeln ein Segen. 1 Paar 15 Euro (Bitte Schuhgrösse angeben)