Ökumene
Weltgebetstag Drucken E-Mail

Der Weltgebetstag (WGT) wird jährlich am ersten Freitag im März in unzähligen Gebetsgottesdiensten gefeiert. Der Weltgebetstag ist eine weltweite ökumenische Laienbewegung der Frauen, die vor über hundert Jahren in Amerika begann und inzwischen in etwa 170 Ländern Frauen ermutigt, ihren Glauben zu leben sowie ökumenische Beziehungen aufzubauen und zu pflegen. Die Gebetsordnung kommt jedes Jahr von christlichen Frauen aus einem anderen Land, dessen Situation dann im Mittelpunkt der Vorbereitung steht. Das Motto des Weltgebetstages lautet: Informiert beten – betend handeln. Sehr beliebt sind die regionalen und lokalen Vorbereitungstreffen, die ein wichtiger Bestandteil der Frauenarbeit sind.

>> weiterlesen...
 
Bericht Cherson Drucken E-Mail

UNTERWEGS DURCH DIE UKRAINE /VON UWE SEIDNER

Am 3. Juli dieses Jahres (2007) trat eine Gruppe von jungen Studenten der ESG (Evangelische Studentengemeinde) aus Hermannstadt und Heltau eine Reise in die Ukraine an. Seit einigen Jahren pflegt die evangelische Kirche Siebenbürgens eine Partnerschaft mit der deutsch–lutherischen Kirche der Ukraine.

 

>> weiterlesen...
 
« StartZurück12NächsteEnde »

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL