Ministerpräsident Stanislaw Tillich besucht die Kirchenburg Heltau.

Nach den wichtigen Besuchen des letzten Jahres, Bundespräsident Joachim Gauck mit Staatspräsident Klaus Johannis, Ministerpräsident Volker Bouffier und andere, besuchte am Freitag, den 16. Juni der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, Herr Stanislaw Tillich, gemeinsam mit einer hochrangigen Delegation, die Heltauer Kirchenburg. Es war der letzte Programmpunkt des Ministerpräsidenten in Rumänien, nachdem er in Bukarest den Staatspräsidenten und den Regierungschef, und in Hermannstadt die Oberbürgermeisterin traf. Herr Stanislaw Tillich verbrachte rund zwei Stunden in Heltau. Pfarrer Kézdi und Vertreter der Gemeinde empfingen und führten ihn und seine Delegation durch die Kirchenburg. Bischof Reinhart Guib bot einen guten Einblick in die gegenwärtige Situation der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien.

Nach der Führung gab es für etwa eine Stunde Gelegenheit mit den Vertretern der Gemeinde ins Gespräch zu kommen. Besonders beeindruckt war der Ministerpräsident von „dem historischen Ort, wie auch vom Engagement um den Erhalt der Anlage und vom lebendigen Gemeindeleben“. Beeindruckt war der Ministerpräsident auch von den mittelalterlichen Handschriften, die sich im Besitz der Gemeinde befinden, lobte die Qualität der bereits restaurierten Bücher und interessierte sich über den Umfang weiterer Restaurierungsarbeiten. Eine Kooperation in diesem Bereich wäre wünschenswert.

Herr Ministerpräsident Tillich wurde von der scheidenden Konsulin der Bundesrepublik Deutschland, Frau Judith Urban, begleitet. Kurator Krech und Stadtpfarrer Kézdi bedankten sich bei der Frau Konsulin für die sehr gute und fruchtbare Zusammenarbeit der letzten Jahre.

November 2017
M T W T F S S
« Oct    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
Social Media
Neuigkeiten
October 2, 2017
September 9, 2017